Anfahrt

Fußweg vom Hauptbahnhof Essen

Am Nebenausgang Helbingstraße über die Fußgängerbrücke, die die Helbingstraße überquert. Am Ende der Brücke führt die Weiglestraße den "Berg" hoch zum schönen blauen Kasten, dem Weigle-Haus.

 

A40 aus Richtung Bochum/Dortmund

Abfahrt "Essen-Huttrop" (AS-24).
An der Ampel links abbiegen (Steeler Straße). Nächste Möglichkeit rechts abbiegen (Kurfürstenstraße). Der vierspurigen Straße folgen. Nach der Eisenbahnbrücke rechts fahren (3. Ampel / Helbinstraße). An der zweiten Ampel geht es rechts (Weiglestraße) zum Weigle-Haus.
Nochmal links abbiegen. Die Straße macht einen Knick nach rechts. Kurz danach geht es schräg rechts zum Weigle-Haus. Man sieht das blaue Gebäude auf der rechten Seite.

 

A40 aus Richtung Mülheim / Duisburg

Abfahrt "Essen-Zentrum" (AS-23).
Die Ausfahrt führt direkt auf die Helbingstraße. Nach der Autobahnbrücke links in den Kreisel einordnen, so dass man in die entgegengesetzte Richtung wieder zurück auf die Helbingstraße kommt. Wieder unter der Autobahnbrücke hindurch und bei der ersten Möglichkeit (2. Ampel) links in die Weiglestraße. Auf dem Mittelstreifen steht ein Weigle-Haus-Schild. Nochmal links abbiegen. Die Straße macht einen Knick nach rechts. Kurz danach geht es schräg rechts zum Weigle-Haus. Man sieht das "blaue" Gebäude auf der rechten Seite.

 

A52 aus Richtung Düsseldorf

Abfahrt "Essen-Süd" (AS-29).
An der Ampel geradeaus über die Kreuzung auf die Richard-Wagner-Straße. Diese kreuzt die Rellinghauser Straße, Moltkestraße und die Kronprinzenstraße.
Nach der Kreuzung Kronprinzenstraße die zweite rechts in die Weiglestraße. Am rechten Straßenrand steht leicht verdeckt ein Weigle-Haus-Schild. Die nächste links. Die Straße macht einen Knick nach rechts. Kurz danach geht es schräg rechts zum Weigle-Haus. Man sieht das blaue Gebäude auf der rechten Seite.