Mischung 2019

Neun Jugendliche nehmen dieses Jahr an der so genannten Mitarbeitendenschulung"Mischung" im Weigle-Haus teil. Dazu mehr von den Teilnehmenden Vivian und Alieu:

Seit vielen Jahren engagieren sich einige Haupt- sowie Ehrenamtliche Mitarbeitende des Weigle Hauses in der Ausbildung von jungen Nachwuchsmitarbeiter/innen. Dazu finden an mehreren Terminen die unterschiedlichsten Themeneinheiten statt, die sie auf die Arbeit hier im Haus vorbereiten (zum Beispiel Essenkalkulation, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit…). Dafür werden mehrere Treffen sowie zwei Wochenenden geboten, um den Jugendlichen zu ermöglichen, sich besser kennenzulernen und gemeinsam das Ziel „Mitarbeitende werden“ erreichen zu können. Des Weiteren sollen die Jugendlichen darauf vorbereitet werden, eigene Jugendgruppen zu leiten, auf Freizeiten als Mitarbeitende mitzufahren und sich innerhalb des Hauses in die Rolle eines Mitarbeitenden einzufinden. Dieses Jahr haben sich 9 motivierte Jugendliche dazu entschlossen, die Mitarbeitendenschulung zu absolvieren.

Vivian Radtke, Alieu Jonas Faye